Test Klipsch R-610F HiFi-Test Ausgabe 6/18 Nov/Dez 2018

„Powersound“ Die Klipsch R-610F (GNM)

Unter diesem Titel könnte man sich vieles vorstellen … Fakt ist: der zweite Testerfolg eines neuen Klipsch Modells, das seit wenigen Tagen am Markt ist.

* HiFi-Test „Preistipp“ * Preis/Leistung: „hervorragend“ * Oberklasse: Note 1,1 *

Zitat(e):

„Klipsch hat sich mit der Erfindung des Klipschorn einen herausragend guten Ruf in Sachen Horndynamik erworben. Über die Jahre hinweg wecken die Hornlautsprecher des amerikanischen Herstellers konstant große Begehrlichkeiten bei HiFi-Fans jeden Alters… In überarbeiteter Form gibt

es diese Legende auch heute noch zu kaufen. Vermutlich ist es das am längsten in Serie gefertigte Lautsprechersystem überhaupt. Bei unserem Testmuster Klipsch R-610F handelt es sich um einen konzeptionell anderen Lautsprecher. Hier kommt nur im Hochtonpart ein Horn zum Einsatz… Die gut verarbeiteten Lautsprecher sind zum Paarpreis von rund 700 Euro zu haben… Knapp unter einem Meter sind die Standlautsprecher hoch. Sie sind 24 Zentimeter breit und wachsen 38,4 Zentimeter in die Tiefe, wodurch das Gehäuse ein sehr ordentliches Volumen für den Tiefmitteltöner bereitstellt… Die Frontgitter halten magnetisch auf den Schallwänden, was für diese Preisklasse keine Selbstverständlichkeit ist – sehr schön… Wie kaum anders zu erwarten, legen die amerikanischen Lautsprecher im Hörtest ordentlich los und überzeugen mit ihrem kraftvollen Klang, der sehr lebendig und farbenfroh wirkt… Die Klipsch-Zweiwegekonstruktion zeigt bei aller treibenden Kraft aber auch enorm viel Feingefühl, mit einer sehr guten Darstellung von Details und einer tollen Raumabbildung… Tonal passt alles bei diesen Boxen, sodass die Klipsch R-610F selbstverständlich auch mit anderen musikalischen Genres eingesetzt werden kann. Besonders Stimmen begeistern immer wieder und auch bei Jazz sorgen die Klipsch(e) für viel Laune… Wir haben uns mit wachsender Begeisterung durch die musikalischen Inhalte …  gehört und ganz bewusst unterschiedlichstes Material gewählt. Das Ganze auch laut, sogar sehr laut. Und was sollen wir sagen? Die Macher bei Klipsch beherrschen ihr Metier nach wie vor – guter Lautsprecher!

Fazit In unserem Test haben sich die Klipsch R-610F als sehr spielfreudige Zeitgenossen bewiesen, deren lebendiges Klangbild Emotionen weckt und für viel Freude beim Zuhören sorgt. Das Design ist klassisch, die Verarbeitung gut und der aufgerufene Verkaufspreis verführerisch niedrig. Somit haben sie sich unseren Preistipp mehr als redlich verdient.

Den kompletten Testbericht gibt es als pdf Anlage >>  Klipsch R-610 Hifi Test 6_18_red