Test Jamo Concert C-97 iLITE 09/2014

Jamo C97 – Schönheit mit Charme, Kraft & Feuer

Zitat(e):
„Manchmal freut man sich als Testredakteur ganz besonders auf ein bestimmtes Produkt. Bei diesem Test ging es mir zumindest so, denn auf die Jamo C97 hatte ich schon mit Spannung gewartet…Elegant, charmant, bildhübsch: Jamo‘s C97 gehört sicher zu den schönsten Schallwandlern der Welt. Und sie kann noch mehr … seit 2006 gehört die Marke Jamo zur Klipsch-Group und somit zugleich zu einem der größten und erfolgreichsten Lautsprecherhersteller Welt. Wer nun an identitätslosen Einheitsbrei denkt, der irrt. Im Gegenteil, denn Jamo-Produkte haben bis heute ihre markeneigene Philosophie und Seele behalten …die neuen Jamo‘s sollten gleich eine ganze Reihe verschiedener Eigenschaften vereinen. Sie sollten nämlich „unverfälscht, minimalistisch, natürlich, elegant, anspruchsvoll, klug aber vergnüglich, verspielt und natürlich ein bisschen dänisch sein“. Dabei herausgekommen ist eine „große“ und eine „kleine“ Concert-Serie aus der ich mir das kleine Topmodell, die C97 für einen ausführlichen Test ausgesucht habe … Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbsmodellen, handelt es sich hier nämlich nicht um einfache, eckige Kisten, sondern wunderbar natürlich geformte Klangkörper. Hierbei bedienten sich die Jamo-Entwickler übrigens eines effektiven Tricks: Um die Kosten nicht aus dem Ruder laufen zu lassen und die C97 möglichst erschwinglich zu halten, basiert das Gehäuse auf einem rechteckigen Querschnitt. Dank nach hinten großzügig abgerundeter Kanten und der abgesetzten, oval geformten Frontplatte wirken sie allerdings selbst bei genauester Betrachtung jederzeit elegant und organisch geformt…Ein Stück, das neben seiner durchgängig schönen und eingänglichen Melodie, durch die recht sparsame Instrumentierung mit Slide-Gitarre und Percussion zu begeistern weiß. Und gerade diese Instrumentierung kommt über die Jamo‘s besonders eindrucksvoll zur Geltung. Dabei werden die Percussions schön, direkt und natürlich in den Raum gestellt. Zugleich wird der charakteristische Klang der Slide-Gitarre mit dem Rutschen des Bottleneck über die Stahlsaiten genauso metallisch wiedergegeben wie es eben klingen muss. Insgesamt eine Performance, die ich in dieser Klangqualität bislang nur sehr selten erleben durfte und der es mit Leichtigkeit gelingt Spaß zu verbreiten…Die Jamo C97 aus der neuen Concert-Serie ist ein echtes Schmuckstück. Mehr als das, denn auch technisch weiß sie auf ganzer Linie zu überzeugen. Die hübsche Standbox wirkt dank ihrer schmalen und organischen Bauform elegant und glänzt mit tollem Design, das außer mir sicher noch viele weitere Anhänger finden wird. Klanglich überzeugen die neuen Jamo‘s durch einen besonders runden und erdigen Sound, der einfach Spaß aufs Musikhören macht. Nimmt man abschließend noch den günstigen Paarpreis von 1.200 Euro, sind die C97 eine absolute Empfehlung…“

Hier geht’s zum kompletten Test >> http://www.lite-magazin.de/2014/09/jamo-c97-schoenheit-mit-charme-kraft-feuer/